hebammenpraxis-leipzig-lebensraum-team.jpg
 

Habitat Vitae e.V.

Unser Verein zur Unterstützung selbstbestimmter Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft wurde im November 2017 gegründet.

 

Unsere Ziele

  • Habitat Vitae e.V. fördert frauen- und familienorientierte Beratungsangebote für Menschen rund um die Themen Kinderwunsch, Kinderkriegen und Elternschaft.

  • Wir möchten werdende und junge Familien durch umfassende Aufklärung über Gestaltungsmöglichkeiten vor, während und nach der Geburt unterstützen.

  • Wir unterstützen die Zusammenarbeit von Fachleuten und Laien, die es sich zur Aufgabe machen, das Bewusstsein für selbstbestimmte Schwangerschaft, Geburt und Elternsein zu wecken und zu fördern.

 

Unsere Maßnahmen

  • Wir organisieren, unterstützen und fördern Menschen, Projekte und Institutionen, die sich unseren Zielen widmen, sich aktiv für selbstbestimmte Wege einsetzen oder diese den jungen Familien ermöglichen.

  • Wir unterstützen Hebammen, die Schwangere und Paare auf dem selbstbestimmten Weg während der Schwangerschaft und der ersten Lebensphase betreuen und begleiten.

  • Wir bieten Fortbildungen für Hebammen und anverwandte Berufsgruppen an.

  • Wir bieten Veranstaltungen und Kurse an, die zum gesunden Heranwachsen der Kinder und zur Stärkung der Elternkompetenz beitragen, sowie spezielle Angebote für Schulkinder, um einen möglichst gesunden Umgang mit Pubertät, Sexualität und Empfängnis sowie Verhütung einer ungewollten Schwangerschaft zu erreichen

 

Aktuelles über unsere Projekte und Aktivitäten

  • jeweils dienstags von 10-12 Uhr können Sie sich bei den Hebammen des Lebensraums zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, sowie den Zielen und Maßnahmen unseres Vereins kostenfrei informieren

  • Am 15. und 19. Juni 2018 durften wir wieder 50 SchülerInnen der Montesorri Schule Leipzig begrüßen, die uns im Rahmen des Sexualunterrichts besuchten

  • Am 26. Mai 2018 trafen sich einige Mütter der buddhistischen Laienorganisation Soka Gakkai Deutschland aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Lebensraum, um sich zu Themen der Elternschaft aus buddhistischer Perspektive gegenseitig auszutauschen